Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Familienbildung Hamburg - Bildung Begegnung Beratung Begleitung


Evangelische Müttergenesung

Hamburg – Ost

Duvenstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Lemsahl, Poppenbüttel, Bergstedt, Volksdorf, Sasel, Wellingsbüttel, Bramfeld, Steilshoop, Berne, Farmsen, Rahlstedt, Tonndorf, Wandsbek, Jenfeld, Billstedt, Lohbrügge

Atem holen, den Alltag hinter sich lassen, etwas für die eigene Gesundheit tun, neue Kraft schöpfen: eine Müttergenesungskur kann ein Neubeginn sein – für Sie und Ihre Familie.

Ihr Weg zur Kur
Sie fühlen sich in Ihrer Rolle und mit den Mehrfachbelastungen überfordert: Als Mutter oder allein erziehende Mutter; in der Doppelbelastung Familie und Beruf; in der Pflege kranker Kinder oder Angehöriger; bei Partnerschafts- und Erziehungsschwierigkeiten, in der Verantwortung für Kinder mit Behinderungen? Sie sind nicht wirklich gesund und fühlen sich: lustlos, gereizt, müde, schlapp und ausgebrannt? Sie sind noch nicht richtig erkrankt und haben dennoch: Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Unruhe, Angstgefühle? Atem holen, den Alltag hinter sich lassen, etwas für die eigene Gesundheit tun, neue Kraft schöpfen: eine Müttergenesungskur kann ein Neubeginn sein – für Sie und Ihre Familie. Sie erhalten alle Informationen zu einer stationären Kur für Frauen und Mutter-Kind-Kuren. Kommen Sie zu einer Kur-Information bei uns im Haus.
Weitere Informationen auch unter Telefon 519000–876

www.muettergenesung-hamburg.de