Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
» Kursdetails

Wut tut gut - Machtkämpfe sind gesund!


"Nein, nein, nein! Das will ich nicht." Kinder sind stur, sie beharren auf ihren fixen Ideen und wenn sie ihren Willen nicht durchsetzen können, rasten sie aus. Wie können Eltern die Begleitumstände erkennen? Wie können sie sich proaktiv einschalten? Wie können Eltern sich aus der Zwickmühle zwischen Bestrafen und Belohnen befreien und Kinder dabei unterstützen, beweglicher zu werden, Schwierigkeiten selber zu meistern und mit Frustration angemessen umzugehen? Wie finden die Kinder den Weg aus dem Gefängnis ihres Starrsinns? Für Eltern sind Machtkämpfe mit ihren Kindern oft eine Gratwanderung: Einerseits wollen sie ihrem Kind nicht zu autoritär ihren Willen aufzwingen, andererseits funktioniert das Zusammenleben aber eben nur mit gewissen Regeln, an die sich alle halten sollten. Doch was ist zu tun, wenn die kleinen "Dickschädel" partout nicht so wollen, wie Mama und Papa es sich vorstellen?



MNorJ105

Leitung
Uhrzeit
Mittwoch, 19:30 ‐ 21:30  
Zeitraum
18.08.2021 - 18.08.2021 
Gebühr
14,00 €  
Ort
EFB, Mehrzweckraum 2, Kirchenplatz 1

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden