Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
» Kursdetails

Kennenlerntreffen mit neuen Ehrenamtlichen


Durch politische Unruhen oder kriegerische Auseinandersetzungen weltweit suchen Menschen Zuflucht in Deutschland. Nach den vermehrten Fluchtbewegungen aus Syrien ab 2015 sind es aktuell ukrainische Familien, die in Deutschland ankommen. Nachdem grundsätzliche Bedarfe geregelt sind, wie Wohnraumbeschaffung, Behördengänge, Arbeitssuche, Einbindung der Kinder in das Bildungssystem, gilt es die Menschen dabei zu unterstützen, in unserer Gesellschaft anzukommen.
Mit der Unterstützung von Ehrenamtlichen Helfer*innen ist es der Familienbildung möglich, Kurse anzubieten, die ein Miteinander ermöglichen, einen Austausch und ein Gefühl für Normalität und Schönes im Alltag fördern. Beim Kennenlerntreffen stellt sich Ihnen die Familienbildung mit ihren Leistungen und Angeboten vor und informiert über anstehende Projekte, bei deren Umsetzung die Hilfe von Ehrenamtlichen eine enorme Unterstützung darstellt. Derzeit suchen wir besonders nach Ehrenamtlichen mit Kenntnissen der ukrainischen und russischen Sprache.




Evangelische Familienbildung Harburg, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg

PEppZ107z

Uhrzeit
Dienstag, 16:00 ‐ 18:00  
Zeitraum
05.07.2022 - 05.07.2022 
Gebühr
0,00 €  
Ort
HAR_107 Großer Raum

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden