Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
» Kursdetails

Achtsamkeit in Berührung und Bewegung lernen mit Hilfe von Tango
In der Mittagspause


Tango, ein Tanz der Sinnlichkeit ausstrahlt. Tango reduziert auf das Wesentliche, ist eine Sprache zwischen zwei Menschen, die vollkommen in die Welt des anderen eintauchen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Es gibt Freiheiten und Grenzen, wie im wirklichen Leben. Hier könnt ihr fühlen, dass die Summe aus zwei Tänzer*innen auch mehr als zwei sein kann.
Dieser Kurs vermittelt allen Teilnehmer*innen die Basis eines ruhigen und entspannten Selbst. Damit können wir die vorsichtige, entspannte, aufregende und kraftvolle Gemeinsamkeit der Berührung und Bewegung erforschen.




Bitte mitbringen: Schuhe mit sauberer Sohle, gerne mit Leder- oder Kunststoffsohle. Gummisohlen sind ungeeignet.

MEppN358

Leitung
Uhrzeit
Montag, 13:00 ‐ 14:30  
Zeitraum
26.04.2021 - 30.04.2021 
Gebühr
60,00 € pro Person / Paare € 95,00 
Ort
1.4 Saal - Parterre - Haus 14

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden