Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sarah Edna Schneider

Sarah Edna Schneider

Meine Geschichte beginnt beim Orthopäden. Aufgrund eines
angeborenen Rundrückens, meinte der Orthopäde Ballett sei ein
gutes Mittel um dagegenzuwirken. Tja, 20 Jahre später wurde aus
der Pflicht, eine Leidenschaft. Nach meinem Pädagogik Studium in
Sachsen, bin ich an Hamburg gekommen, um mich auf den Tanz zu
spezialisieren. Denn für mich heißt tanzen- pure Freude. Wenn ich
das tue, vergesse ich alles um mich herum, bin ganz bei der Musik,
der Bewegung und bei mir. Dies möchte ich allen Menschen ob
jung oder alt weitervermitteln, denn „jeder kann tanzen“(Mary
Wigman). Ich bin froh nun hier in Hamburg zu sein und genieße die
Vielseitigkeit, die diese Stadt im tanz bietet.

zurück »