Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
» Kursdetails

Kleinkinder besser verstehen - damit sie erfolgreich kooperieren können
Vortrag auf Basis der Arbeit von Jesper Juul (Familientherapeut)


Im Alltag mit Kindern zwischen ca. 2 - 4 Jahren geraten Eltern und Erziehungsberechtigte oft bei ähnlichen Themen an ihre Grenzen. Geschwisterstreit, schlafen, Zähne putzen, morgens anziehen, trocken werden oder essen - Kleinkinder zeigen hier häufig für uns Eltern kaum erklärbare Verhaltensweisen.
Doch wenn wir die Entwicklungsphasen unserer Kinder und die hiermit verbundenen Bedürfnisse kennen und verstehen, können wir Wutanfälle gelassener begleiten, viel mehr Sicherheit im Alltag erlangen und uns und unserem Kind manch schwierige Situation ersparen.?
An diesem Abend soll es darum gehen, welche Grundbedürfnisse bei 2 - 4jährigen Kindern erfüllt sein müssen, damit sie mit ihren Bezugspersonen gut kooperieren können.
Anhand von Alltagsbeispielen wird verdeutlicht, was Kinder wirklich brauchen und wie wir sie in den Alltag mit einbeziehen können, damit sie sich gesehen fühlen. Und es soll darum gehen, wie viel Struktur und welche Grenzen überhaupt nötig sind, um bindungs - und beziehungsorientiert und damit achtsam zu erziehen.




RNieJ158

Uhrzeit
Mittwoch, 19:30 ‐ 21:30  
Zeitraum
19.06.2024 - 19.06.2024 
Gebühr
28,00 € inkl. Energiekostenpauschale 
Ort
Lok Erkerzimmer

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden