Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
» Kursdetails

Windelfrei-Kurs – Kombikurs- Windelfrei kombiniert mit Stoffwindeln


Wusstet Ihr, dass Babys von Geburt an Signale geben, bevor sie sich erleichtern? Möchtet Ihr diese Signale deuten lernen, um die Bindung zu Eurem Baby zu stärken, dessen Gesundheit zu fördern und nebenbei noch Euren Geldbeutel wie auch die Umwelt schonen?
Wir zeigen Euch, dass Windelfrei tatsächlich „natürliche Säuglingspflege“ ist und nicht bedeutet, dass ein Baby niemals Windeln trägt. Windelfrei heißt, mit dem Baby über sein Ausscheidungsbedürfnis zu kommunizieren, auf dieses Bedürfnis einzugehen und das Baby hierbei zu unterstützen. Wenn Babys mal müssen, werden sie einfach abgehalten. Windelfrei ist eine tolle Alternative zum (Vollzeit- oder auch Teilzeit-) Wickeln und wird perfekt ergänzt durch Stoffwindeln als Back-up.
Wir vermitteln Euch umfangreich, welche enormen Vorteile das mit sich bringt, wann und wie Ihr im ersten Lebensjahr Eures Babys am besten mit „Windelfreiheit“ beginnt und wie Ihr das prima in Euren Alltag integrieren könnt. Zudem gehen wir auf verschiedene Phasen, mögliche Sondersituationen und spezielles Windelfrei-Zubehör ein.
Ihr lernt alle gängigen Stoffwindel-Systeme verschiedener Marken kennen, die sich besonders gut für die Windelfrei-Praxis eignen und wir sprechen über Anschaffung, Aufbewahrung und Pflege der Windeln, sowie auch über sinnvolle Babykleidung. Es wird viel Anschauungsmaterial zum Ausprobieren vor Ort vorhanden sein.
Für jede Familie gibt es einen individuellen "Windelfrei-Weg" und wir helfen Euch, Euren zu finden.

Did you know that babies give signals from birth before they relieve themselves? Would you like to learn how to interpret these signals to strengthen your bond with your baby, promote their health and protect your wallet and the environment at the same time?

We will show you that nappy-free is actually "natural baby care" and does not mean that a baby never wears nappies. Nappy-free means communicating with the baby about their need to eliminate, responding to this need and supporting the baby in doing so. When babies need to go, they are simply hold for toileting. Nappy-free is a great alternative to (full-time or part-time) nappy-changing and is perfectly complemented by cloth nappies as a back-up.
We will provide you with comprehensive information on the enormous benefits of this, when and how you can best start nappy-free nappies in the first year of your baby's life and how you can integrate them perfectly into your everyday life. We also look at different phases, possible special situations and special nappy-free accessories.
You will get to know all the common cloth nappy systems from different brands that are particularly suitable for nappy-free practice and we will talk about purchasing, storing and caring for nappies, as well as useful baby clothing. There will be plenty of illustrative material to try out on site.
There is an individual "nappy-free way" for every family and we will help you to find yours.


Kursleitung:
Ingrid Holscher, zertifizierter Windelfrei-Coach und
Melanie Mittag, zertifizierte Stoffwindel-Beraterin

Kosten: 65 € pro Person und 99 € pro Paar
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.windelfrei-hamburg.de oder Mail: info@windelfrei-hamburg.de




Für werdende Eltern und Eltern mit Babys und Kleinkindern bis 18 Monate

RAltC730

Leitung
Ingrid Holscher
Uhrzeit
Samstag, 10:00 ‐ 15:00  
Zeitraum
29.06.2024 - 29.06.2024 
Gebühr
0,00 €  
Ort
Großer Raum ESA, Max-Brauer-Allee 134 (Zugang Hospitalstr./Park)

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden