Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fairplay – zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf


Gerade in der aktuellen Situation wird den Erziehenden und den Pflegenden viel abverlangt. Die Alltagsorganisation ist mit viel Stress und Hürden verbunden. Der immer wieder neu zu organisierende Alltag kostet viel Kraft. Die Kinderbetreuung und/ oder die Pflege des Angehörigen, den Alltag und den Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist noch herausfordernder geworden. Dabei werden oft die eigenen Bedürfnisse vernachlässigt, da kaum Zeit dafür bleibt.

Mit dem Programm könnt ihr professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, eure eigenen Bedürfnisse in den Fokus rücken und euch neu orientieren. Es gibt Raum für persönliche Alltagsthemen, wie etwa Umgang mit Stress, Hilfe bei der Entscheidungsfindung und Alltagsorganisation.

Für Menschen, die sich aktuell in einer Familienphase befinden, eine solche planen oder gerade beenden. Oder Menschen, die vor der Herausforderung stehen die Pflege eines Angehörigen und den persönlichen sowie beruflichen Alltag in Einklang zu bringen.

Wir beraten zu arbeitsmarktintegrativen Themen (z.B. beruflicher Wiedereinstieg, Sicherung des aktuellen Arbeitsplatzes, berufliche Neuorientierung) und zu allen weiteren Bereichen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.




PAltP304

Leitung
Uhrzeit
Donnerstag, 9:30 ‐ 12:30  
Zeitraum
23.06.2022 - 23.06.2022 
Gebühr
kostenfreies Angebot in den offenen Treffs am Donnerstagvormittag  
Ort
Erkerzimmer ESA, Max-Brauer-Allee 134 (Zugang Hospitalstr./Park)

In Kooperation mit GSM Training & Integration GmbH

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden