Familienbildung Hamburg - Bildung Begegnung Beratung Begleitung


Evangelische Müttergenesung

Hamburg – Ost

Duvenstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Lemsahl, Poppenbüttel, Bergstedt, Volksdorf, Sasel, Wellingsbüttel, Bramfeld, Steilshoop, Berne, Farmsen, Rahlstedt, Tonndorf, Wandsbek, Jenfeld, Billstedt, Lohbrügge

Atem holen, den Alltag hinter sich lassen, etwas für die eigene Gesundheit tun, neue Kraft schöpfen: eine Müttergenesungskur kann ein Neubeginn sein – für Sie und Ihre Familie.

Ihr Weg zur Kur
Sie fühlen sich in Ihrer Rolle und mit den Mehrfachbelastungen überfordert: Als Mutter oder allein erziehende Mutter; in der Doppelbelastung Familie und Beruf; in der Pflege kranker Kinder oder Angehöriger; bei Partnerschafts- und Erziehungsschwierigkeiten, in der Verantwortung für Kinder mit Behinderungen? Sie sind nicht wirklich gesund und fühlen sich: lustlos, gereizt, müde, schlapp und ausgebrannt? Sie sind noch nicht richtig erkrankt und haben dennoch: Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Unruhe, Angstgefühle? Atem holen, den Alltag hinter sich lassen, etwas für die eigene Gesundheit tun, neue Kraft schöpfen: eine Müttergenesungskur kann ein Neubeginn sein – für Sie und Ihre Familie. Sie erhalten alle Informationen zu einer stationären Kur für Frauen und Mutter-Kind-Kuren. Kommen Sie zu einer Kur-Information bei uns im Haus.
Weitere Informationen auch unter Telefon 519000–876

www.muettergenesung-hamburg.de