» Kursdetails

Selbstschutztraining für Frauen
Realistischer Umgang mit Gewalt


Selbstschutz beginnt mit dem Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen. Geschärfte Wahrnehmung, Vorbereitung auf unbewaffnete und bewaffnete Angriffe, Opferrolle sowie Sinn und Unsinn von Selbstschutzmitteln sind Themen des Kurses. Information, Rollenspiele und Training sind Bestandteile.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sport- oder Gymnastikschuhe, Handtuch, Getränk/Imbiss.
Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren


Workshop für Frauen

FHamK312

Leitung
Uhrzeit
Samstag, 11:00 ‐ 15:00  
Zeitraum
16.09.2017 - 16.09.2017 
Gebühr
20,00 €  
Ort
3 Seminarraum

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden