» Kursdetails

Gemeinsam Kochen mit geflüchteten Familien
Mit Kinderbetreuung


Bekannte Speisen bringen ein Stück Zuhause zurück, gerade wenn Menschen ihre Heimat unfreiwillig verloren haben. Deshalb haben wir gemeinsam mit dem Verein Herzliches Lokstedt e.V. ein Kochprojekt für und mit geflüchteten Familien ins Leben gerufen. Wir kochen uns durch die unterschiedlichen Landesküchen. Wenn Sie Lust haben, an diesem ganz besonderen Kochkurs teilzunehmen (als Einzelperson, als Familie, als Großeltern mit Enkeln, wie auch immer), dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Um Sprachbarrieren zu überwinden, gibt es ÜbersetzerInnen vor Ort.
Falls Sie Interesse haben, bei diesem Projekt ehrenamtlich mitzuwirken, setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung.


GEppM650

Uhrzeit
Samstag, 11:00 ‐ 15:00  
Zeitraum
27.01.2018 - 27.01.2018 
Gebühr
12,00 € / € 5,00 Kinder ab 3 Jahre inkl. Lebensmittelumlage 
Ort
0.5 Küche 4-zeilig - Souterrain - Hs 14

Weitere Termine im Überblick:
24.02., 17.03., 21.04., 26.05., 30.06., 18.08., 29.09., 27.10., 17.11.2018
Die Kurstage können nur einzeln gebucht werden.

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden