» Kursdetails

Autogenes Training


Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik und hilft u.a. bei erhöhtem Stress, Verspannungen, innerer Unruhe, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Sie lernen durch einfache Übungen selbstständig einen Zustand der Entspannung herbeizuführen. Auf diese Weise erhöht sich langfristig Ihre Stresstoleranz. Gleichzeitig verringern sich körperliche Stresssignale, wie beispielsweise erhöhter Blutdruck.
Die Übungen können Sie nach ein wenig Training überall anwenden - zu Hause, im Büro oder unterwegs.


Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke.

FEppK175

Uhrzeit
Donnerstag, 19:00 ‐ 20:30  
Zeitraum
27.04.2017 - 22.06.2017 
Gebühr
75,00 € Dieser Kurs ist als Präventionskurs von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird von Krankenkassen bezuschusst. 
Ort
1.4 Saal - Parterre - Hs 14

merken » empfehlen » zurück »
sofort anmelden